Paartherapie / Paarberatung Berlin

paartherapie Paarberatung Berlin Spandau

Eine Paartherapie Berlin ist manchmal die letzte Rettung für eine Partnerschaft, Beziehung oder Ehe. Wenn Sie Probleme in Ihrer Beziehung haben und dieser noch eine Chance geben wollen dann lesen hier weiter…

 

Paarberatung / Paartherapie Berlin

 

Die Liebe ist der Wunsch, geliebt zu werden!“
Jean Giraudoux

 

Das Thema Liebe insbesondere und Beziehungen im Allgemeinen beschäftigen uns ein Leben lang.

Liebesbeziehungen besonders, und die Liebe ist vielleicht das anziehendste und rätselhafteste Lebensthema überhaupt. Aber sie ist auch unser oft größter „Problemfaktor„!

 

Wie ist es bei Ihnen?

  • stimmt ihre Kommunikation nicht mehr?
  • fühlen Sie sich unverstanden?
  • ist jemand in Ihrer Beziehung fremdgegangen?
  • ist Ihr Partner nicht so, wie Sie ihn gerne hätten?
  • haben Sie das Gefühl, Sie geben mehr (zuviel) in der Beziehung als Ihr Partner?
  • besteht die Kommunikation nur noch aus Schuldzuweisungen?
  • gibt es Probleme in der Familie, die Sie total überfordern?

 

Ein Paarberatung / Paartherapie kann helfen!

paartherapie Paarberatung Berlin Spandau

Paartherapie Paarberatung Berlin Spandau

„Nicht mangelnde Liebe,
sondern mangelnde Freundschaft
führt zu unglücklichen Ehen!“

Friedrich Nietzsche

 

Gibt es ein Kommunikationsproblem?

Viele Paare stellen fest, dass ihre „Kommunikation“ unbefriedigend geworden ist.

Sie sagen:

  • Wir können „nicht mehr miteinander reden“,
    • Sie fühlen sich missverstanden und es gibt Streit bei jeder beliebigen „Kleinigkeit“,
  • Wir sind uns einander fremd geworden.
    • Sie fühlen sich einfach nicht verstanden, reden aneinander vorbei und entfremden sich.
  • „ich erkenne ihn/sie ja gar nicht wieder“
    • „plötzlich“ wirkt der Partner / die Partnerin wie ein/e Fremde/r

 

Bei der Zusammenarbeit mit vielen Paaren stelle ich oft fest, dass das Problem oft gar nicht beim Reden –  also der Kommunikation an sich liegt. Nein, es sind die „Hörgewohnheiten“ die von den Beiden „sanierungsbedürftig“ sind.

Irgendwann hört man einfach nur noch das was man hören will oder man glaubt etwas gehört zu haben, obwohl der Partner dies nie gesagt hat. Man „hört doch schon an der Stimme, was der andere gemeint hat“. Man ist schon gewohnt, dem anderen etwas Negatives zu unterstellen. Irgendwann gibt es nur noch Schuldzuweisungen, da die Beiden unzufrieden sind und das „miteinander reden“ ja eh keinen Sinn mehr macht. Dabei ist ja gerade die Kommunikation untereinander so wichtig!

communicare“ kommt aus dem Lateinischen und bedeutet soviel wie „in Verbindung stehen“ oder auch „mitteilen“. Nur durch die gemeinsame Kommunikation kann man sich verbinden und seine Gedanken miteinander teilen, sich „mit teilen, „seine Gedanken mit dem anderen teilen“.

Also ist die Kommunikation schon ein wichtiger erster Punkt, der in der Beziehung stimmen sollte (neben der Anziehung, der Attraktivität, dem Gefühl der Liebe, etc.).

 

Manchmal jedoch sind auch Themen wie

  • Eifersucht
  • fehlendes Vertrauen
  • Betrug ( jemand ist „fremdgegangen“)
  • zu viele Lügen
  • fehlende Nähe
  • fehlende Intimität
  • fehlendes Sexualleben (miteinander)
  • oder ähnliches

das Problem.

 

Eine Paarberatung kann Ihnen helfen!

 

Gibt es Probleme in Ihrer Beziehung?

Sei es in einer Liebesbeziehung oder Familienbeziehung?

Dann melden Sie sich bei mir, ich unterstütze Sie bei der Lösung!

Hier können Sie Kontakt  zu mir aufnehmen oder mich gleich anrufen unter 030-26329999.

 

Mehr über diese Thematik finden Sie in den folgenden Artikeln:

Was wird in der Paarberatung geboten?

Preise und Schweigepflicht